Naturstein aus Sommerhausen

Der in den Steinbrüchen bei Sommerhausen in Unterfranken abgebaute Kalkstein ist aus dem Mesozoikum und gehört dem Quaderkalkfazies des Oberen Muschelkalks an.

 

Das Sedimentablagerungsgestein ist als Quaderkalk linsenförmig eingebettet. Die Bruchwand ist bis zu 15 Meter hoch, wobei sich die Schichtstärke von 15 cm in den oberen Schichten auf bis zu 2 m Mächtigkeit in den unteren Schichten verändert.

 

Im Sommerhäuser Steinbruch wird nicht gesprengt. Der Quaderkalk wird Schichtweise mit schwerem Gerät abgebaut und handverlesen. So erhalten unsere Natursteinprodukte ihren einzigartigen Charakter.

 

Der Name Quaderkalk kommt von der gut ausgebildeten senkrechten Klüftung, sodass die einzelnen Schichten nicht als Bank, wie es der Normalfall ist, sondern in Form von Quadern gebrochen werden können.

 

Regional ist der Quaderkalk auf Unterfranken und Teile Mittelfrankens beschränkt.

Weitere Produkte:

Gestaltungssteine

Ob als Treppe oder zur Deko - mit und ohne Funktion: SNS Natursteine liefert Qualität
 

Mauersteine

Muschelkalkstein für innen und außen - SNS Natursteine produziert selbst
 

Pflastersteine

Wegebau, Parkplatz, Terrasse, Außenanlage - wir liefern den tollen Baustoff Muschelkalk